Raffiniert! Drohnen-Start-Up aus Schalksmühle setzt Standard

Landeplatz erfunden: Drohne liefert ans Fenster

„Es hat geklopft am Fenster: Deine Schuhe sind da.“ Was erst einmal skurril klingt, könnte der Auslieferung von Paketen mit Drohnen einen Riesenschub geben. Und der Schub kommt aus Südwestfalen, genauer gesagt aus Schalksmühle von der Firma Win-Port.

Hinter dem Start-up stecken Marco Wechselberger und Jakob Nitsch. Sie haben einen Landeport erfunden, den man sich bequem außen ans Fenster montieren kann. Die Lieferdrohne erhält bei einer Bestellung dann die genauen Daten deines Ports und lädt das Paket dann genau dort vor deinem Fenster ab. „Kunde nicht angetroffen“? Ist dann auch egal, weil das rund um die Uhr geht. Der Aufwand für Kunden*innen ist extrem gering. Liefer- und Aufladegebühren werden automatisch abgerechnet und die Zahlvorgänge dezentral gespeichert. Also: Smart Lieferlösung für ein smartes Zuhause und ein Teil der Logistik-Zukunft aus Südwestfalen. 

Quelle: Win-Port

Bildnachweis: Win-Port

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…