Junges Unternehmen aus Netphen startet mit Mundschutzmasken durch!

Die Maschinen laufen und laufen. 24 Stunden am Tag. Das junge Netphener Unternehmen ITS Industriebedarf GmbH produziert Schutzmasken rund um die Uhr. Pro Woche stellen die Siegerländer mittlerweile 1,25 Millionen CE-zertifizierte Masken her. Das macht sechs Millionen Masken pro Monat! Wow! Zu den Produkten gehören Mund-Nase-, medizinische und FFP2-Masken. ITS verarbeitet dafür regional produzierte und verarbeitete Materialien. Dadurch bleiben die Lieferwege kurz und das Unternehmen kann schnell produzieren und liefern.

Hinter all dem steckt Konrad Henkel. Durch das Infektionsgeschehen kam dem 26-Jährigen im vergangenen Februar die zündende Idee, qualitativ hochwertige Mundschutz-Masken in Deutschland zu produzieren. Gesagt, getan! Mittlerweile zählen über 80 Mitarbeiter*innen zu dem Team, das ein großes Ziel verfolgt: Der größte deutsche Hersteller für medizinische Schutzmasken zu werden! Weiter so!

Übrigens: Auch andere Unternehmen aus Südwestfalen wie die Achenbach Professional Business UG aus Hilchenbach oder die Firma Moss aus Lennestadt helfen, den Bedarf an Schutzmasken zu decken.

Weitere Infos zur ITS Indutriebedarf GmbH sind hier zu finden.

Quelle: ITS Industriebedarf GmbH

Bildnachweis: ITS Industriebedarf GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…