Auf in die Innenstadt! Aktion “Heimat shoppen” bietet besondere Einkaufserlebnisse…

Leute mit Tüten in der Hand in Straße

Wie viel Spaß der Einkaufsbummel durch die Stadt eigentlich macht, gerät durch Mundschutz und Abstandsregelungen gerade manchmal in Vergessenheit. Die Einzelhändler*innen in der Region wollen in den nächsten Tagen genau das ändern. Und zwar mit den Aktionstagen “Heimat shoppen 2020” der Industrie- und Handelskammern. Sie machen das Einkaufen auch hier in Südwestfalen zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Eigentlich sind die Aktionstage offiziell nur der 11. und 12. September. Aufgrund der besonderen Lage wurde dieser Zeitraum in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein aber zum Beispiel auf eine ganze Woche, zwischen dem 11. und 19. September, ausgeweitet. An diesen Tagen lohnt es sich also besonders, in den Innenstädten einkaufen zu gehen.

Unter dem Motto – „Der lokale Handel ist exklusiv” – können sich Kund*innen über besondere Angebote freuen. Wann hat man schon mal die Möglichkeit, eine individuelle Typberatung im Modegeschäft oder ein besonderes Styling beim Friseur zu bekommen? Oder wie wäre es mit einer digitalen Beratung des Möbelausstatters direkt im eigenen Zuhause? So macht Einkaufen Spaß!

Mehr Informationen zu den Aktionstagen der IHK Siegen sind hier zu finden.

Übrigens: In Olpe ist passend dazu bereits die Aktion „Olper Sahnehäubchen – Auf jeden Kauf etwas oben drauf!“ gestartet. Am 7. und 8. September bekommt jede*r Käufer*in beim Einkaufen einfach noch etwas „oben drauf“ – ob Boni, Stilberatungen, Gutscheine oder etwas anderes.

Quelle: IHK Siegen

Bildnachweis: IHK Siegen

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü