Eishockey-Verein zeigt Herz: Tolle Aktion der Iserlohn Roosters!

Mann führt einen Wangenabstrich durch

„Die Roosters für Paulina“ – So lautete das Motto des Heimspiel der Iserlohn Roosters am Freitagabend. Der Eishockey-Verein möchte der einjährigen Paulina helfen, die an Blutkrebs erkrankt ist. Dafür zeigt der Verein vollen Einsatz. Zusammen mit der DKMS Deutschland riefen sie eine Online-Registrierungsaktion ins Leben, bei der Jedermann und Jederfrau mitmachen kann. Das Ziel: Möglichst viele Menschen sollen sich als potentielle Stammzellenspender*innen bei der DKMS registrieren.

Denn so kann nicht nur der 1-jährigen Paulina, sondern vielen anderen Menschen geholfen werden! Die Roosters möchten ihre Reichweite nutzen und mit der Aktion rund um das Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine, ihre Fans dazu aufrufen, etwas Gutes zu tun. Auch die Mitarbeiter*innen und Aktiven der Roosters ließen sich bereits registrieren.

Eine Registrierung dauert keine fünf Minuten und ist kostenlos. Nötig ist dafür nur ein Wangenabstrich. Und das Registrierungsset dafür kann ganz einfach online angefordert werden. Umso mehr Menschen mitmachen, desto mehr Patient*innen erhalten eine zweite Lebenschance. Also los geht’s!

Weitere Infos zur Aktion sind hier zu finden. Dort kann auch ein Registrierungsset angefordert werden.

Quelle: Iserlohn Roosters GmbH & Co. KG

Bildnachweis: Iserlohn Roosters GmbH & Co. KG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…