Wow! Diese zwei Vereine aus Südwestfalen erhalten den LWL-Preis…

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat fünf Vereine und Gruppen mit dem LWL-Preis für besonderes bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Zwei der fünf Preise, welche alle zwei Jahre verliehen werden und mit 2000€ dotiert sind, gingen nun an Vereine aus Südwestfalen – Top!

Den Jugendpreis erhielt die Bigger Jugend aus Bigge-Olsberg im Hochsauerlandkreis. Die Gruppe ist ein Zusammenschluss aus Messdiener-Jugendgruppen und der Kolpingjugend Bigge und hat sich während der Pandemie für Kinder und Jugendliche eingesetzt. Sie bietet ihnen vielseitige Freizeit-Angebote, wie zum Beispiel ein Outdoor-Live-Escape Room oder eine Kneipen-Quiznacht.

Der Psychiatriepreis wurde an den Verein „Flaschenkinder Iserlohn e.V.“ verliehen, der Kindern mit Alkoholkranken Eltern einen besseren Umgang mit der Krankheit Ihrer Eltern ermöglicht. „Sie nehmen den Kindern und Jugendlichen das Schuldgefühl und bieten helfende Hände, offene Ohren und geben ihnen eine nicht überhörbare Stimme für die Außenwelt“, erklärt Klaus Baumann, Vorsitzender der LWL-Landschaftsversammlung.

Alle weiteren Informationen dazu findet man hier.

Quelle: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Bildnachweis: bigge-online

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü