Wow! Diese nachhaltige Weltneuheit kommt direkt aus Südwestfalen…

Weltneuheit aus Brilon

Immer mehr Unternehmen setzen auf Nachhaltigkeit und versuchen Werkstoffe herzustellen, die aus biologisch abbaubaren Rohstoffen bestehen. Die LANXESS Deutschland GmbH mit Sitz in Brilon stellt jetzt eine echte Weltneuheit her! „Tepex“: ein neuer, nachhaltiger Kunststoff, der zu 100 Prozent aus den biobasierten Rohstoffen Polymilchsäure und Flachs (ein pflanzliches Textilmaterial) basiert. Produziert wird der Werkstoff am Standort in Brilon.

Der neue Werkstoff wird komplett aus natürlichen Ressourcen hergestellt und ist mittlerweile weltweit gefragt. Eingesetzt wird das extrem feste Material zum Beispiel bei Sportartikeln, bei der Fertigung von Automobil-Innenausstattungen und sogar in der Elektronik für Gehäusekomponenten, also zum Beispiel bei Smartphone-Gehäusen. “Tepex” kann vollständig recycelt werden. Nach der Nutzung wird das Produkt ganz einfach zerschreddert und zu neuem Kunststoff verarbeitet. Klasse, dass so ein Produkt hier in Südwestfalen entwickelt wird!

Mehr Informationen zu dem Thema findet man hier.

Übrigens: Die LANXESS Deutschland GmbH arbeitet zudem auch an weiteren nachhaltigen Werkstoffen, um die Zukunft grüner zu gestalten.

Quelle: LANXESS Deutschland GmbH

Bildnachweis: LANXESS Deutschland GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü