Wieso Mathe-Unterricht in Südwestfalen bald digitaler und interaktiver wird…

Frau steht hinter einem Tisch mit 3D-Drucker und Laptop

Was Wahrscheinlichkeitsrechnung mit 3D-Druckern zu tun hat? Sehr viel, wenn es nach dem Projekt “DigiMath4Edu” der Universität Siegen geht. Durch das soll der Mathe-Unterricht an 15 Schulen hier in Südwestfalen digitaler und interaktiver werden! Hört sich spannend an, vor allem für Schüler*innen, die sich beim Mathe-Lernen eher schwer tun. Die dürfen sich bald auf besondere Unterrichtsstunden freuen!

Ab dem nächsten Schulhalbjahr geht es los! Die Universität Siegen hat sich einiges überlegt, um den Mathe-Unterricht digital aufzupeppen. Neben 3D-Druckern sollen an ausgewählten Schulen in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein auch AR-Brillen und Smartboards zum Einsatz kommen. Steht zum Beispiel Wahrscheinlichkeitsrechnung auf dem Lehrplan, können sich Schüler*innen eigene Würfel ausdrucken und an ihnen das Thema dann interaktiv erkunden. Damit die Lehrkräfte sich auf den Unterricht konzentrieren können, hat die Uni extra Unterrichtsassistent*innen ausgebildet. Die kennen sich mit der modernen Technik bestens aus und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Möglich macht dieses tolle Projekt die REGIONALE 2025 für Südwestfalen. Denn “DigiMath4Edu” ist eines der Projekte, da im Rahmen des Strukturprogramms Fördergelder erhält. Mit der Vergabe des dritten Sterns letzte Woche geht es jetzt endlich an die Umsetzung. Daran beteiligt sind nicht nur die Uns Siegen und die Partnerschulen, sondern auch 13 Unternehmen und viele unterstützende Organisationen aus der Region. Super!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Michael Bahr

Weitere Infos zum Projekt “DigiMath4Edu” sind hier zu finden.

Übrigens: Das Projekt “DigiMath4Edu” und weitere, spannende Projektideen kannst Du hier entdecken! Und das Beste: Auch Du könntest ein Projektidee einreichen!

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH

Bildnachweis: Michael Bahr

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü