Wie stylische Produkte die Musik- und Kulturbranche der Region unterstützen…

Menschen auf einer Wiese mit Instrumenten

Die derzeitige Lage bremst die Musikbranche leider aus. Proben und Konzerte dürfen nur teilweise oder gar nicht stattfinden. Da Vereine und Kulturschaffende allerdings darauf angewiesen sind, stehen sie vor einer finanziellen Herausforderung. David Löher ist Gründer des Unternehmens “Localino” aus Lennestadt und hatte eine super Idee, um Kulturschaffende zu unterstützen.

Quelle: David Löher

Auf der Website “Musikpatriot” bietet David Löher Kleidungsstücke wie T-Shirts, Hoodies, Zipper, Pullover und vieles mehr. Beim Kauf können die Kund*innen eine*n Künstler*in oder ein Emsemble auswählen, welches sie untersützen möchten. Der Ertrag fließt direkt dort hin. Wird kein*e Künstler*in genannt, wird der Erlös unter allen registrierten aufgeteilt.

Die Firma “Localino” kümmert sich um die Administration, den Vertrieb und die Organisation. In Szene setzt die Produkte der Lennestädter Fotograf Guido Michallik. Den Druck übernimmt die “AF Textil Design” in Schmallenberg und für die außergewöhnlichen Motive auf den Produkten sorgt Designer Michael Ley aus Gummersbach. Alle Initiatoren bringen sich kostenlos mit ein. Tolle Aktion!

Hier geht’s zum Online-Shop des Musikpatriot.

Quelle: David Löher

Bildnachweis: David Löher

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü