Wie die IHK Unternehmen beim Klimaschutz unterstützt

Die Folgen des Klimawandels sind schon lange spürbar. Doch was tun? Die IHK Arnsberg nimmt dieses Thema jetzt in Angriff und startet die Veranstaltungsreihe “Energiewende und Klimaschutz in der Wirtschaft”. Damit möchte sie Unternehmen unterstützen auf dem Weg zu mehr Ressourcen-Effizienz, intelligenter Energiewandlung und weniger Treibhausgasen. Die erste von bislang neun geplanten Veranstaltungen findet am 18. Januar 2021 um 15 Uhr in digitaler Form statt. Eingeladen sind Experten aus Industrie, Energiewirtschaft, Logistik und andere Bereichen, die zusammen mit der IHK Arnsberg informieren möchten.

„Die IHK-Veranstaltungsreihe ist ein zentraler Baustein unserer Strategie, den Unternehmen Orientierungshilfe zu geben und Umsetzungswege aufzeigen“, sagte IHK-Geschäftsbereichsleiter Thomas Frye. Bei den Terminen gehen die Referent*innen unter anderem darauf ein, wie Unternehmen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in ihre Philosophie integrieren können. Zudem lernen sie neue Wege kennen, Energie einzusparen. Cool!

Übrigens: Wer an der ersten Veranstaltungen teilnehmen möchte, kann sich hier anmelden.

Quelle: IHK Arnsberg

Bildnachweis: IHK Arnsberg

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü