Wie diese sechs besonderen Lkw zu rollenden Botschaftern für Südwestfalen werden!

Sechs neue Lkw, großflächige Bilder mit Besonderheiten der Region und ganz viel Wow-Effekt: Die neuen Südwestfalen-Lkw im Fuhrpark der Spedition Heisiep aus Finnentrop sind echte Hingucker. Sie fahren ab sofort durch ganz Deutschland und zeigen auf riesigen Bildern die Vorzüge Südwestfalens. Zu sehen sind Bilder der starken Wirtschaft, der tollen Natur, von kulturellen Highlights und spannenden Freizeitmöglichkeiten. So werben sie beispielsweise für den SauerlandRadring oder die Gemeinde Finnentrop und gleichzeitig für Südwestfalen!

„Unsere Fahrer sind zu echten Botschaftern für unsere Heimat und unseren Standort in Finnentrop geworden, weil sie auf Parkplätzen, an Raststätten oder auch bei Kunden darauf angesprochen werden. Das ist schon was Besonderes!“, erklärt der Geschäftsführer der Spedition, Bernhard Heisiep. Geplant und umgesetzt wurden die Lkw-Auflieger von Heisiep mit der Südwestfalen Agentur, der Gemeinde Finnentrop und dem SauerlandRadring.

Das Regionalmarketing Südwestfalen der Südwestfalen Agentur hat sich die Lkw-Aktion 2015 ausgedacht, um Fach- und Führungskräfte auf die Region aufmerksam zu machen. Inzwischen sind 47 gestaltete Lkw in Deutschland und ganz Europa unterwegs. Alleine 16 kommen von der Spedition Heisiep – Wow! Für die Gestaltung weiterer Südwestfalen-Lkw kann sich jede Kommune oder Spedition bei der Südwestfalen Agentur melden.

Mehr Informationen und mehr Bilder der Lkw findet man hier.

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH
Bildnachweis: Stephan Müller, Südwestfalen Agentur

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü