Cool! Spektakuläre Unterwasserwelt in Südwestfalen kommt ins Kino…

Drei Taucher unter Wasser

Taucher*innen träumen von kristallklarem Wasser und einer Unterwasserlandschaft, in der es reichlich zu entdecken gibt. Ein besonders außergewöhnliches Taucherlebnis kann man in Nuttlar im Hochsauerlandkreis erleben – denn hier kann man in einem alten Schiefer-Bergwerk tauchen. Eine wirklich atemberaubende Kulisse, in der jetzt spektakuläre Szenen für den Kinofilm „Memory of Water“ gedreht werden.

Was die Unterwasserwelt in Nuttlar so besonders macht? Taucher*innen finden in dem alten Bergbau alles noch genau so vor, wie es damals von den Bergleuten verlassen wurde. Die Schiefergrube besteht auf fünf Ebenen, von denn zwei komplett geflutet sind. Der perfekte Drehort für die Verfilmung des Buches „Memory of Water – Der Geschmack von Wasser“! Denn im Film geht es um die Suche nach einer geheimen Wasserquelle im Innern einer Felsenhöhle.

Emmi Itärantas Buch, welches nun unter anderem in Nuttlar verfilmt wird, handelt von den zwei befreundeten Teenagerinnen Noria und Sanja. Sie leben in einem Land, in dem akute Trinkwasserknappheit herrscht. Noria hat allerdings ein Geheimnis: Sie kennt eine geheime Wasserquelle, die bald zum Dreh- und Angelpunkt der Handlung wird. Eine spannende Geschichte, die man schon bald im Kino sehen – mit südwestfälischer Beteiligung.

Mehr Infos zur spektakulären Unterwasserwelt der Schiefergrube in Nuttlar sind hier zu finden.

Übrigens: Pandora Film produziert den Kinofilm in Co-Produktion mit den Produzenten Bufo aus Finland, sowie Allfilm aus Estland und Mer Film aus Norwegen.

Quelle: Schieferbau Nuttlar UG, PANDORA Film GmbH & Co. Filmproduktions- und Vertriebs KG

Bildnachweis: Schieferbau Nuttlar UG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü