Warum man die Schätze aus dem eigenen Keller unbedingt zu PHÄNOMENTA bringen sollte…

Alter Krimskrams oder doch edle Schätze? In vielen Kellern, Dachböden oder Garagen stößt man auf etliche interessante Fundstücke! Doch wie viel die Schätze letztendlich wirklich wert sind, bleibt vielen Leuten ein großes Rätsel. Antworten darauf findet man hier in Südwestfalen aber bald in der PHÄNOMENTA in Lüdenscheid. Dort findet am 27. Juni ein großer Schätztag statt – mit prominenter Unterstützung aus dem TV.

Detlef Kümmel und Walter Lehnertz („80€-Waldi“) aus der Fernseh-Show des ZDFs „Bares gegen Rares“ werden am letzten Wochenende im Juni in der PHÄNOMENTA zu Gast sein. Cool! Los geht es am 26. Juni mit einem „Meet and Greet“ von 11:00 bis 18:00 Uhr. Hier hat man die Möglichkeit den beiden TV-Stars Fragen zu stellen oder auch ein Foto mit ihnen zu machen. Noch interessanter wird es am Tag darauf. Dann steht der Antiquitäten-Experte Detlef Kümmel in stündlichen Zeitfenstern zur Verfügung, um einzelne Fundstücke der Besucher*innen zu schätzen. Wie cool!

Tickets für den Schätztag kann man über die Homepage der PHÄNOMENTA kaufen. Pro Person kostet der Eintritt zum Schätzen 5 Euro. Wer anschließend obendrein noch die Ausstellung der PHÄNOMENTA besuchen möchte, kann sich am Empfang zusätzlich ein Besucherticket kaufen.

Mehr Informationen zur ersten Präsenzveranstaltung der PHÄNOMENTA in Lüdenscheid sind hier zu finden.

Übrigens: Das „Meet and Greet“ und der Schätztag sind die ersten von vielen Veranstaltungen die in diesem Jahr anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der PHÄNOMENTA in Lüdenscheid stattfinden.

Quelle: PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Bildnachweis: PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…