Warum dieser Imbiss aus Südwestfalen einen Sonderpreis erhalten hat…

Wer aus Siegen und Umgebung kommt, hat möglicherweise schon einmal vom Imbiss „BÄM Food“ gehört. Und offenbar ist er ein ganz besonderer Imbiss: nachhaltig, regional und mit angeschlossenem Feinkostkonzept. Für Metro Deutschland ein außergewöhnliches Konzept und eine gute Kombination. Sie haben daher Imbiss-Inhaber Alexander Nikolay den Sonderpreis für Newcomer in der nachhaltigen Gastronomie verliehen – cool!

Gegründet wurde der Imbiss erst Ende Mai 2021 und kann sich bereits heute schon über mehrere Auszeichnungen freuen. Der Inhaber legt großen Wert auf Frische und Nachhaltigkeit und betreibt einen Online-Shop, über den er seine selbstgemachten Saucen, Liköre und weiteres verkauft. Als Ziel hat sich Alexander Nikolay gesetzt, seinen Standort in Siegen-Geisweid zu erweitern, noch nachhaltiger und kundenorientierter zu gestalten sowie zu expandieren – Klasse!

Alle weiteren Informationen zu „BÄM Food“ findet man hier.

Quelle: Alexander Nikolay
Bildnachweis: Alexander Nikolay

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…