Von Hoodies bis zu Wein: Dieses Sauerländer Start-up setzt auf Heimat-Verbundenheit…

Start-Up: Sauerlandstoff

In Südwestfalen findet man viele junge Menschen, die eine Vision haben und den Schritt in die Selbstständigkeit wagen! Dazu gehört auch Niklas Wohlmeiner aus dem Sauerland. 2018 gründete er seine eigene Marke: “Sauerlandstoff”. “Sauerlandstoff drückt das Lebensgefühl der Region Sauerland/Südwestfalen in einer Mode- und Lifestylemarke aus”, erklärt der Gründer. Das Ziel ist es, die Region in einem neuen, moderneren Licht darzustellen und vor allem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich mit ihrer Heimat identifizieren zu können.

Zuvor hatte Niklas Wohlmeiner T-Shirts für den eigenen Gebrauch produzieren lassen und ein Foto davon auf Instagram veröffentlicht. Das Foto brachte schließlich alles ins Rollen. So wurden die ersten Shirts verkauft und als die Nachfrage immer mehr anstieg, war klar: Eine offizielle Marke muss gegründet und Sauerlandstoff in die Realität umgesetzt werden. Der Arbeitsaufwand wurde dann irgendwann so groß, dass auch Niklas Bruder, Lukas Wohlmeiner, in das Projekt mit einstieg.

“Sauerlandstoff” wurde bewusst so genannt, um stets freien Raum für neue Ideen zu lassen. Denn das Start-up verkauft nicht nur Shirts und Hoodies, sondern hat seit über einem Jahr eine Kooperation mit dem Weinhaus Wieskemper in Warstein und die erste “Sauerlandstoff-Weinkollektion” auf den Markt gebracht. “In einer Gegend in der vorwiegend Bier das Getränk der Wahl ist, soll die Weinkollektion die Idee von Sauerlandstoff fortführen und die Grenzen der Region (im Kopf) lockern und neu definieren”, ergänzt Gründer Niklas Wohlmeiner.

Die Sauerlandstoff-Produkte werden nicht nur im Online-Shop verkauft, sondern auch bei fünf ausgewählten, lokalen Händlern, darunter auch in Köln – Klasse! Die beiden Brüder arbeiten stets an neuen Ideen. So werden die Shirts, Hoodies und die Weinkollektion definitiv nicht das Letzte sein, was sie aus der Marke machen. Man darf also gespannt sein, was die beiden heimatverbundenen, kreativen Köpfe künftig noch auf den Markt bringen werden!

Mehr Informationen zum Start-up „Sauerlandstoff“ sind hier zu finden.

Mit ihrem Start-up sind Niklas und Lukas Teil des Gründernetzwerk Südwestfalen. Hier vernetzen sich Start-ups aus der gesamten Region und arbeiten zusammen mit Unternehmen und Institutionen daran, Südwestfalen als Gründer-Region voranzubringen.

Quelle: Niklas Wohlmeiner / sauerlandstoff
Bildnachweis: Gründernetzwerk Südwestfalen gGmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü