Tolle Nachbarschaftshilfe: Projekt „MobilSorglos“ kommt ins Rollen!

Menschen, die sich um ein Auto auf einem Platz versammeln

Lebensmittel einkaufen, Besorgungen machen oder zum Arzt gehen. Das ist gerade für ältere Menschen in der aktuellen Situation besonders schwierig, vor allem in einer ländlichen Region wie Südwestfalen. Da muss man doch helfen! Das dachten sich die Gemeinde Herscheid und die Stadt Plettenberg und haben deswegen das Projekt „MobilSorglos“ ins Leben gerufen.

Am 12. April ging es nun offiziell los mit dem „MobilSorglos“. Seitdem liefert es Lebensmittel, andere Produkte, wie Stoffe, Nähutensilien, Pflanzen oder Tierfutter und auch Dienstleistungen direkt bis an die Haustür. Super! Nutzen können den Service vor allem bewegungseingeschränkte, ältere Bürger*innen der beiden Kommunen. Aber auch andere Menschen können vom Angebot Gebrauch machen.

Das „MobilSorglos“ kann dabei total einfach genutzt werden. Zuerst muss man sich online oder telefonisch für die Teilnahme am Projekt anmelden. Im ersten Monat ist die Mitgliedschaft gratis, danach kostet jeder „sorglose“ Monat 10 Euro. Darüber hinaus kostet jede Lieferung 1€. Die Produkte und Dienstleistungen können ein paar Tage vorher telefonisch, über das Internet oder direkt bei den Fahrer*innen bestellt werden. Anschließend werden diese dann unmittelbar vor die Haustür geliefert und bargeldlos abgerechnet.

Mit der Zeit sollen noch viele weitere Anbieter gefunden werden, die sich am Projekt „MobilSorglos“ beteiligen. Außerdem ist ein umgebauter Wohnwagen geplant, in dem Ärzt*innen zukünftig Videosprechstunden anbieten können. So kommt dann auch der Arzt direkt an die Haustüre. Begleitet wird das Ganze von geschulten Fahrer*innen, die den älteren Personen bei der Technik helfen können.

Mehr Informationen zu dem Projekt „MobilSorglos“ sind hier zu finden.

Übrigens: Das Projekt „MobilSorglos“ wird im Rahmen des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung – LandMobil“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

Quelle: Gemeinde Herscheid

Bildnachweis: Gemeinde Herscheid

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…