Cool! Sehenswürdigkeiten aus Südwestfalen schaffen es in die Top 100 Deutschlands

Sicht auf eine Stadt

Oh Du schönes Südwestfalen! Das haben sich auch viele Menschen gedacht, die an der Abstimmung zu den Top 100 Sehenwürdigkeiten in Deutschland 2019/2020 teilgenommen haben. 13.000 Leute aus aller Welt haben bei der Umfrage der Deutsche Zentrale für Tourismus (DTZ) mitgemacht und konnten zwischen den Bauwerken und Naturschönheiten der Region ihre Favoriten wählen. Hierbei kamen zwei Attraktionen aus Südwestfalen besonders gut an.

Platz 63 kürt das Sauerland mit seinen wunderschönen Landschaften. Doch nicht nur die Aussichten und die tollen Sauerland-Seen überzeugen, sondern auch die vielen Aktivitäten. Denn abgesehen von viel Natur, kann man beispielsweise auch spannende Kunst- und Kulturgeschichte erkunden, oder aber die Region auf den zahlreichen Wander- oder Radwegen entdecken. Wer mag, kann sich auch einfach mal eine Auszeit gönnen!

Auf den 90. Platz hat es der Soester Weihnachtsmarkt geschafft. Dieser findet vom 23. November bis zum 22. Dezember 2020 statt und kreiert jedes Jahr eine magische Atmosphäre für alle Besucher. Aufgrund der aktuellen Lage ist noch nicht sicher, ob er dieses Jahr stattfindet. Allerdings laufen die Planungen für kreative Ideen auf Hochtouren, sodass der Weihnachtsmarkt doch möglich ist.

Lasst Euch inspieren, wie und wo Ihr Tolles in der Region Südwestfalen erleben könnt! Denn schöne Wander-, Urlaubs-, Auszeit- und Freizeitoptionen könnt ihr hier (Sauerland) und hier (Siegerland-Wittgenstein) entdecken. Viel Spaß!

Übrigens: Weitere Infos zu dem Ranking der Top 100 Sehenswürdigkeiten Deutschlands sind hier zu finden.

Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Bildnachweis: Wirtschaft & Marketing Soest GmbH – Tim Reismann

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…