Schöne Idee! Rätsel-Spaß lässt Weihnachtsstimmung aufkommen

Buchstaben, Lebkuchenherzen und Deko

Die Weihnachtsmärkte müssen in diesem Jahr leider in den meisten Orten ausfallen – auch hier in Südwestfalen. Doch die Weihnachtsstimmung möchte man natürlich trotzdem nicht missen. In Bad Sassendorf hat sich die Stadt deshalb zum Beispiel etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Dort findet nämlich seit diesem Wochenende das „Winter-Funkeln“ statt. Die Bewohner*innen können sich dabei an einem funkelnden Ambiente und „Christmas-Scrabble“ erfreuen. Eine wirklich schöne Idee!

In den nächsten Wochen lädt die Stadt zum Bummeln, Knobeln und Gewinnen ein. Das „Christmas-Scrabble“ findet im Ortszentrum von Bad Sassendorf statt und Jeder kann mitmachen. Beim Schaufenster-Bummel können an verschiedensten Orten insgesamt 14 Buchstaben gesammelt werden, die richtig zusammengesetzt, ein Lösungswort ergeben. Für Kinder gibt es eine eigene Variante, nämlich „Scrabble4Kids“. Auf die ersten 500 Teilnehmer*innen wartet ein leckeres Lebkuchen-Herz – mitmachen lohnt sich also!

Normalerweise kann man sich in Bad Sassendorf in der Vorweihnachtszeit am „Weihnachtsdorf“ erfreuen. In diesem Jahr ist aber unsicher, ob das stattfinden darf. Eine Weihnachtsbeleuchtung gibt es aber auf jeden Fall. In diesem Jahr sogar mit neuen beleuchteten Highlights. „Wir haben in diesem Jahr nicht nur das Konzept komplett neu erstellt, sondern auch kräftig in die zusätzliche Beleuchtung investiert und echte Highlights – auch im wörtlichen Sinne – geschaffen.“ erklärt Angelika Cosmann, Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins.

Weitere Infos zu den Aktionen in Bad Sassendorf sind hier zu finden.

Quelle: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH

Bildnachweis: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…