Schutzmasken aus Schmallenberg

Frau mit Schutzmaske

Tradition trifft Innovation! Den Markennamen FALKE KGaA verbindet man eigentlich mit Socken und Strümpfen. Doch das Traditionsunternehmen aus Schmallenberg zeigt sich kreativ und hat eine eigene Schutzmaske entwickelt. Wem das Atmen unter der Mund- und Nasenschutz schwerfällt, der sollte jetzt besonders aufmerksam lesen! Falke hat sich diesem Problem angenommen und punktet mit einer besonders atmungsaktiven Maske.

International erfolgreich ist Falke schon seit Langem. Aus Schmallenberg heraus verkauft das Unternehmen hochwertige Socken, Strümpfe und Sportbekleidung in die ganze Welt. Für alle, die auch Wert auf hochwertige Alltagsmasken legen, hat der Textilhersteller das neue Produkt „Community Masks“ entwickelt. Das Material ist atmungsaktiv und hat nur einen sehr geringen Luftwiderstand. Darum fällt das Atmen durch die Masken viel leichter. Klasse!

Übrigens: Die „Community Maske“ gibt es in zwei Stilrichtungen, nämlich klassisch-elegant oder sportlich-dynamische.

Quelle: FALKE KGaA

Bildnachweis: FALKE KGaA

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…