Schöne Nachricht: Spender für Paulina gefunden!

Portrait eines 1-jährigen Mädchens

Das Schicksal der an Blutkrebs erkrankten Paulina aus Iserlohn hat viele Menschen hier in der Region berührt und die Suche nach eine*r Stammzellenspender*in wurde sogar bundesweit bekannt. Nicht nur die Iserlohn Roosters starteten eine tolle Online-Aktion, auch der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, Iserlohns Bürgermeister, Michael Joith, der Schauspieler und Moderator Thore Schölermann und viele andere Organisationen und Vereine riefen zur Registrierung bei der DKMS auf. Über 2.000 Menschen ließen sich als Spender*in registrieren. Und endlich wurde jemand gefunden, der der Einjährigen helfen kann!

Quelle: DKMS gemeinnützige GmbH

Die Freude ist groß, aber auch etwas getrübt. Da das kleine Mädchen sehr seltene Genetikmerkmale hat, passt der Spender leider nicht optimal. Allerdings besteht zumindest eine Chance, Paulinas Leben zu retten und diese wird jetzt genutzt. Die Daumen sind fest gedrückt!

“Wir haben nicht damit gerechnet, welch große Welle der Unterstützung wir auslösen, können unsere Dankbarkeit für die Bemühungen jedes Einzelnen, auch für vermeintlich kleine Gesten, kaum in Worte fassen. Denn eines haben all die Menschen erreicht: Uns das Gefühl zu vermitteln, auch in dieser schwierigen Zeit, in die man sich als Außenstehender kaum hineinversetzen kann, nicht allein zu sein“, so Paulinas Eltern.

Jede*r, der/die sich weiterhin registrieren möchte, kann dies gerne tun! Denn auch viele andere Menschen hoffen auf einen Lebensretter! Hier geht’s zur Online-Registrierung.

Quelle: DKMS gemeinnützige GmbH

Bildnachweis: DKMS gemeinnützige GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü