Schöne Aktion: „Osterfeuer to go“ in Südwestfalen

Osterfeuer gehören in Südwestfalen einfach zur Tradition. Deswegen ist es besonders schade, dass sie in der momentanen Situation leider nicht stattfinden können. Dies wollte die Schützenbruderschaft St. Hubertus Scheidingen aus Welver allerdings nicht auf sich sitzen lassen! Ganz unter dem Motto „Ostern ohne Osterfeuer, nicht mit der Avantgarde!“ ließen sich die Schützenbrüder eine ganze besondere Aktion einfallen: ein „Osterfeuer to go“ für zu Hause – Cool!

Auf Bestellung erhalten die Mitglieder ein Paket bestehend aus hochwertigen und regionalen Produkten: zum Beispiel Bratwürstchen, bunte Ostereier, Bier aus Soest und ein Schwedenfeuer für 19€. Das „Osterfeuer to go“-Paket kann man dann am Karsamstag an der Schützenhalle in Welver-Scheidingen abholen und sich schöne Ostertage damit machen. Mit dieser Aktion möchte die Schützenbruderschaft vor allem zeigen, dass sie auch in der aktuellen Lage für ihr Dorf da sind. Außerdem liegt es ihnen im zweiten Jahr ohne Osterfeuer sehr am Herzen, die Ostertradition aufrecht zu erhalten.

Weitere Infos zum „Osterfeuer to go“ der Schützenbrüderschaft Scheidingen sind hier zu finden.

Quelle: St. Hubertus Schützenbruderschaft Scheidingen e.V.

Bildnachweis: St. Hubertus Schützenbruderschaft Scheidingen e.V.

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…