#Sauerlandcalling: Geheimtipps für den Sommerurlaub

Zwei Wanderer an einem See

Sommerurlaub ade?! In diesem Jahr sind die Pläne für die Sommerferien bei vielen etwas anders als sonst. Denn die Reise in die Ferne ist immer noch nicht so leicht möglich. Doch auch zuhause lässt es sich gut aushalten. Welch schöne und vielleicht noch unentdeckte Orte es vor der eigenen Haustüre gibt, zeigt der Sauerland Tourismus mit seiner brandneuen Kampagne #sauerlandcalling.

Vorgestellt werden Touren zu besonders sehenswerten Orten im ganzen Sauerland. Da können die Sommerferien ja kommen! Gerade nach den ungewohnten Wochen und Monaten, die hinter uns allen liegen, sehnen sich viele Menschen danach, in den Sommerferien die Akkus wieder aufzuladen. Natur und Erholung stehen deshalb auch im Mittelpunkt der Kampagne und jede Woche gibt es neue Tourenvorschläge. Wandern oder Radfahren kann man zu den Themen „Luft“, „Wasser“, „Höhe und Weite“ und „Wald und grüne Landschaft“.

Die Kampagne #sauerlandcalling stellt nicht die überregional bekannten Wanderwege und Attraktionen vor, sondern setzt bewusst auf die „versteckten“ Orte der Region. So gibt es auch für „Einheimische“ den einen oder anderen Geheimtipp zu entdecken.

Zur Internetseite von #sauerlandcalling geht es hier.

Quelle: Sauerland Tourismus e.V.

Bildnachweis: Klaus-Peter Kappest

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…