Quizzen beim Wandern: Riesige Buchstaben aus Holz geben Rätsel auf

Menschen in Natur neben Holzwerken

Wie cool: Der Schreinermeister Reinhard Klein-Nöh hatte eigentlich den Auftrag, Fichten abzuholen, die vom Borkenkäfer befallen sind. Da kam ihm eine Idee, von der jetzt Familien und Wanderer im Kreis Siegen-Wittgenstein profitieren. 

Aus den Stämmen der Käferbäume schnitzte der Schreiner riesige Holzbuchstaben. Von A bis Z sind alle Buchstaben des Alphabets vertreten. Wer am Nauholzer Weg spazieren oder wandern geht, kann die Buchstaben ab sofort zum Quizzen nutzen und das passende Lösungswort finden. Damit es nicht langweilig wird, gibt es bis September jeden Monat ein neues Quiz mit Fragen zur Natur, zur aktuellen Jahreszeit oder zu Feiertagen. Da lohnt sich ein Besuch allemal.  

Eine clevere Idee und besonders für Familien aus Südwestfalen das perfekte Freizeitangebot. Denn das Buchstabenrätsel aus Holz lässt sich wunderbar auf einem Ausflug oder beim Picknick in der Natur lösen. 

Quelle: Klein-Nöh GmbH

Bildnachweis: Klein-Nöh GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…