Premiere: Warum 20 Bürgermeister aus Südwestfalen digital zusammen brunchen

Zoom-Call mit Bürgermeistern aus Südwestfalen

Kaffee, Brötchen und Marmelade durften beim ersten digitalen Bürgermeister-Brunch nicht fehlen. 20 Bürgermeister aus Kommunen in ganz Südwestfalen haben sich in einer Videokonferenz zum „digitalen Bürgermeisterbrunch“ getroffen. Zusammen mit der Südwestfalen Agentur sprachen sie über das Thema „Smart Cities“ und tauschten sich darüber aus, wie intelligente und nachhaltige Stadtentwicklung in Südwestfalen aussehen kann. Wie cool!

Fünf Pionierkommunen arbeiten bereits daran, die Stadt der Zukunft nach Südwestfalen zu bringen. In Menden, Olpe, Soest, Arnsberg und Bad Berleburg entsteht eine gemeinschaftliche „Smart-City-Strategie“. Die soll dann wiederum auch den anderen 54 Kommunen der Region zugutekommen und so die gesamte Region voranbringen. Denn eine „Smart City“ bietet den Einwohnern viele Vorteile: Zum Beispiel die Online-Anmeldung für Kita-Plätze oder die Erfassung von Straßenzuständen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Beim Bürgermeister-Brunch freuten sich die Bürgermeister darum, mehr über die Zukunftspläne der anderen Kommunen und bereits umgesetzte Projekte zu erfahren.

Auch außerhalb des Bürgermeister-Brunches wollen sich die Kommunen zukünftig mehr austauschen. Dafür entsteht eine regionale Datenplattform als Ort des gegenseitiges Lernens. Ganz nach dem Prinzip der Nachbarschaftshilfe können dort innovative Ideen und neue Projekte untereinander geteilt und besprochen werden.

Weitere Infos zum Bürgermeister-Brunch sind hier zu finden.

Coole Idee: Um dem „Brunch“ den typischen Frühstücks-Charakter zu verleihen, sendeten sich die Bürgermeister im Vorfeld gegenseitig Frühstückskörbe zu. Darin waren dann zum Beispiel Kaffee, Brötchen, Wildschweinwurst oder auch Honig enthalten.

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH

Bildnachweis: Südwestfalen Agentur GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…