Neubau für mehr Arbeitsplätze in der Pflege

Weil der Bedarf an Pflegekräften stetig wächst, soll die Pflege-Akademie der LWL-Klinik Lippstadt bald ein zweigeschossiges, neues Gebäude erhalten. Die Bauarbeiten sollen im Früjahr nächsten Jahres starten und ca. 18 Monate dauern. Durch die neuen Räumlichkeiten kann die Zahl der Ausbildungsplätze von 150 auf 200 erhöht werden und somit dem Fachkräftemangel entgegenwirken – Klasse!

Die neuen Räumlichkeiten im Ortsteil Benninghausen sollen modern ausgestattet sein und eine räumliche Lernsinsel für die Auszubildenden darstellen. Außerdem bieten sie eine Möglichkeit für größere Veranstaltungen. Auch die Nachhaltigkeit kommt nicht zu kurz, denn für den Bau werden umweltverträgliche, nachhaltige Baustoffe eingesetzt und es ist eine Photovoltaikanlage geplant. Insgesamt soll der Neubau rund 6,6 Millionen Euro kosten und aus Eigenmitteln, Krankenhausfördermitteln und einem LWL-Zuschuss finanziert werden.

Quelle: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Bildnachweis: Michael Bahr

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü