Modernes Dorfleben? Medebach-Dreislar macht es vor!

Umgeben von Natur liegt das Dorf Medebach-Dreislar

In vielen Dörfern Südwestfalens gibt es ein Dorfgemeinschaftshaus. Dort finden Veranstaltungen statt, dort trifft man sich. In Medebach-Dreislar denkt man so einen zentralen Ort im Dorf weiter. Er soll noch viel mehr können.

Die Dorfgemeinschaft und St. Franziskus Kirchengemeinde haben dafür das Pfarrheim im Blick. Erst wird es modernisiert und dann zu einem zentralen Treffpunkt – vom Kleinkind bis zur Oma – umgestaltet. Das Besondere: es wird mitgedacht, wie Digitalisierung das Dorfleben bereichern kann.

Das ist Teil ihrer Idee für den „Digitalen Dorftreff Dreislar“. Die Dorfbewohner*innen machen sich gemeinsam Gedanken, wie sie sich ein modernes Dorfleben vorstellen – dabei schauen die Jugendlichen und die Älteren zusammen, wie sie ihre Vorstellungen im Ort und digital realisieren können. Dorfkino, Kulturveranstaltungen, Platz zum (digitalen) Lernen und Diskutieren, Raum für kirchliche Angebote – all dies soll sich künftig an diesem zentralen Ort abspielen. Ein Angebot für Telemedizin schwebt den Projektverantwortlichen ebenfalls vor und auch, dass Dorfbewohner*innen hier auch (regionale) Lebensmittel abholen können. 

Übrigens: Die Projektidee wurde eingereicht bei der „REGIONALE 2025″ und bewirbt sich somit um Fördergelder. Wir drücken die Daumen! Das Projekt und weitere, spannende Projektideen kannst Du hier entdecken! Und das Beste: Auch Du könntest ein Projektidee einreichen! Was die REGIONALE genau ist? Das erklärt Dir dieses Video…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…