Mobile Desinfektionsmittelspender aus Sundern

Mobiler Desinfektionsspender vor weißem Hintergrund

Die Nachfrage nach Desinfektionsspendern ist in letzter Zeit deutlich gestiegen. Zeitgleich ist das Angebot hierfür aber nicht ausreichend gegeben. Oftmals treffen vor allem Unternehmen auf das Problem, für jeden Raum – und vor allem für die Sanitäranlagen – einen Spender bereitstellen zu wollen, aber nicht zu können.

Um dieses Problem zu lösen entwickelte das Unternehmen Heuel und Söhne GmbH mit Sitz in Sundern, das normalerweise auf den Bereich Alluminiumgiesserei und Dachelemente spezialisiert ist, zusammen mit dem Unternehmen ango Reha-Technik Vertriebs GmbH – ebenfalls mit Sitz in Sundern- einen mobilen Desinfektionsspender! Dieser flexible Desinfektions-Ständer löst auf einfache Art und Weise die Problematik der Handdesinfektion in Eingangsbereichen öffentlicher und gewerblicher Einrichtungen… Gute Idee!

Aber das ist noch nicht alles. Das Produkt ist sehr robust und besitzt einen schweren Fuß, wodurch es korrosionsgeschützt ist. Außerdem ist der Spender mit nur 8 Schrauben sehr einfach zu montieren – also für Jedermann/frau machbar!

Und auch das Kunden-Feedback ist durchweg positiv: Aktuell wurden schon knapp 300 Spender verkauft, und 100 weitere Bestellungen sind eingegangen.

Quelle: ango Reha-Technik Vertriebs GmbH

Bildnachweis: ango Reha-Technik Vertriebs GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…