Generation Z: Wie sieht die Zukunft in Südwestfalen aus?

Viele junge Menschen aus Südwestfalen verlassen die Region und ziehen in die Metropol-Regionen. Die Initiative NextGEN Südwestfalen will dem entgegenwirken und die Generation Z an Entscheidungen über die Zukunft der Region teilhaben lassen. Ziel ist es, die jungen Menschen für ein Leben in Südwestfalen zu begeistern und gleichzeitig ihre Erwartungen an die Führungskräfte der ansässigen Unternehmen zu vermitteln – Top!

Dafür findet am 16. September 2022 in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt das Auftaktevent „GenZ meets CEOs“ statt. Hier haben junge Menschen die Möglichkeit, in einen direkten Dialog mit Führungskräften zu treten und ihre Bedürfnisse und Anliegen anzubringen. In Panels, Workshops und Vorträgen werden gemeinsam Zukunftskonzepte erarbeitet. Für alle, die nicht anwesend sein können, wird das Event auch digital begleitet und live gestreamt. In darauffolgenden Veranstaltungen werden dann auch Themen wie z.B. Start-up Wettbewerbe, Sustainability oder Künstliche Intelligenz behandelt. So kann sich die Generation Z an allen Zukunftsthemen der Region direkt beteiligen.

Alle weiteren Informationen dazu findet man hier.

Quelle: Wolfgang Schmidt e.K.

Bildnachweis: Webseite NextGEN

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü