Lesevergnügen pur! Literaturfestival punktet mit hochkarätigen Gästen…

Collage von Menschen

Alle Leseratten aufgepasst! Vom 5. bis 8. November 2020 ist es wieder soweit… Die Universität Siegen und das Kultur!Büro des Kreises Siegen-Wittgenstein laden zum sechsten Mal zum „vielSeitig.Europäisches Literaturfestival Siegen“ ein. Unter dem Motto „The books are back in town“ sind auch dieses Jahr wieder viele tolle Künstler mit dabei.

Das Siegener Festival im Kulturhaus Lÿz hat so einige Highlights und auch hochkarätige Gäste zu bieten. Am Donnerstag, 5. November liest zum Beispiel der bekannte Schauspieler Walter Sittler aus dem Bestseller „Gut gegen Nordwind“. Der erfolgreiche Roman von Daniel Glattauer war 2019 auch auf der Kinoleinwand zu sehen. Auch Annette Frier und Dietmar Bär machen sich auf den Weg nach Siegen und widmen sich literarisch einem eher ungewöhnlichen Thema. Bei ihnen geht es am Samstag, 7. November sprichwörtlich „um die Wurst“ und wie sie von verschiedensten Autoren zum Thema gemacht wird.

An vier Tagen dürfen sich Literatur-Fans über ein vielseitiges Angebot von Lesungen für alle Altersgruppen freuen. Karten für das Festival gibt es ab sofort im Vorverkauf – entweder online oder direkt vor Ort im Kulturhaus Lÿz.

Weitere Infos zu „vielseitig.Europäisches Literaturfestival Siegen“ sind hier zu finden. Direkt zum Online-Kartenverkauf geht es hier.

Quelle: vielseitig.Europäisches Literaturfestival Siegen

Bildnachweis: vielseitig.Europäisches Literaturfestival Siegen

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…