Leben auf dem Land austesten: „Summer of Pioneers“ kommt nach Südwestfalen!

Blick über Altena im Dunkeln

Das Leben auf dem Land austesten? Gemeinsam mit Gleichgesinnten? Der „Summer of Pioneers“ macht es möglich und lockt Interessierte im Sommer nach Altena in Südwestfalen. Ab sofort werden kreative Menschen aus ganz Deutschland gesucht, die das Leben, Wohnen und Arbeiten auf dem Land für sich erproben möchten. Über einen Zeitraum von sechs Monaten arbeiten 15 bis 20 Digitalarbeiter*innen an coolen Projekten, die sie in Altena verwirklichen wollen. Währenddessen wohnen die Teilnehmer*innen in möblierten Wohnungen und arbeiten gemeinsam in einem Coworking Space. Am 01. Juni 2021 geht’s los! In NRW ist das Vorhaben bislang einmalig.

Der Coworking Space in der Einkaufsstraße verteilt sich über mehrere Geschäfte und bietet den idealen Platz, um an innovativen Ideen zu arbeiten. Auch in der neue Parkanlage in der unmittelbaren Nähe finden die Pioniere nette Plätze fürs Coworking. Ganz wichtig bei dem Projekt: Die Pioniere bleiben nicht unter sich, sondern suchen aktiv den Austausch mit den Menschen in Altena. So sollen gemeinsam neue Impulse in der und für die Stadt gesetzt werden.

Weitere Infos und die Anmeldung zum „Summer of Pioneers“ sind hier zu finden.

Quelle: Neulandia UG

Bildnachweis: Neulandia UG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…