Kulinarische Weltreise! Street-Food-Festival mit Seeblick

Menschen, die sich auf Essen freuen

An einer wunderschönen See-Promenade relaxen und dabei Leckereien wie mexikanische Burritos, Spätzle mit Bergkäse, Pulled Pork oder orientalische Falafel schlemmen… Hört sich das nicht traumhaft an? Dann auf zum Möhnesee! Vom 18. – 20. September 2020 findet hier schon zum siebten Mal in Folge das „Cheatday Streetfood Festival“ am Seepark statt. Wie cool!

Von Freitag bis Sonntag Abend kann ein ganzes Wochenende lang nach Lust und Laune genascht werden. Der Einritt zum Festival ist wie in jedem Jahr frei. Man zahlt also nur, Essen und Getränke. Hier ein Überblick über die genauen Öffnungszeiten:

  • Freitag, den 18.09.20 von 17-22 Uhr
  • Samstag, den 19.09.20. von 12-22 Uhr
  • Sonntag, den 20.09.20 von 12-19 Uhr

Mehr Infos zum Cheatday in Meschede sind hier zu finden. Mehr zur Veranstaltungsreihe gibt es hier zur lesen.

Übrigens: Die Veranstalter haben sich zusätzlich etwas total Schönes überlegt. Bei der Rückgabe des Pfandbechers „Cheatday Cup“, kann man den Pfandbetrag an den Verein Aktion Lichtblicke spenden.

Quelle: EVENTWERK Lippstadt

Bildnachweis: Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…