Knusprige Kekse mit individuellen Motiven? Der „Keks Kreator“ macht’s möglich!

In Südwestfalen findet man viele junge Menschen, die eine Vision haben und den Schritt in die Selbstständigkeit wagen! So auch Gregor Stapper aus Brilon. Er machte sich 2016 mit seinem Start-up „Keks Kreator“ selbstständig! Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich hier alles um leckeres Gebäck. Der besondere Clou: Jeder Keks-Fan kann sich über eine Onlineplattform seinen ganz individuellen Keks gestalten. Eine coole und weltweit einzigartige Idee hier aus Südwestfalen!

Damit die knusprigen Plätzchen auch „wie bei Oma“ schmecken, legt der Konditor- und Bäckermeister besonders viel Wert auf eine hohe Premiumqualität und auf echtes Handwerk. Deswegen werden die Keksunikate nur mit den besten Produkten hergestellt. Für einen besonders leckeren Geschmack sorgt die nicht ganz geheime Geheimzutat: Butter und zwar viel davon. Darüber hinaus wird in der Handwerksbäckerei nicht nur auf eine plastikfreie Produktion geachtet, sondern auch keinerlei Konservierungs-, Zusatz- oder Farbstoffe verwendet. Top!

Die individuellen Keks-Kreationen ordern zum einen Privathaushalte, aber auch Firmen aus ganz Deutschland. Denn die Leckerein lassen sich optimal zum Geburtstag, zu Weihnachten oder als knuspriges Dankeschön an Mitarbeiter*innen oder Geschäftspartner*innen verschenken. Mit seinem Start-up hat es Gregor Stapper geschafft den digitalen Wandel mit alten Handwerkstraditionen zu verbinden. Für die Zukunft wünscht er sich, auch in der Gastronomie Fuß zu fassen, um regelmäßigere Umsätze zu erzielen. Die Daumen sind gedrückt!

Wer jetzt Lust bekommen hat, seinen eigenes Keks-Unikat zu gestalten, findet hier auf der Internetseite und auch auf Facebook mehr Informationen zum Start-up “Keks Kreator”

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo_Gründernetzwerk_SWF-e1594886424347.png

Mit seinem Startup ist Gregor Stapper Teil des Gründernetzwerk Südwestfalen. Hier vernetzen sich Start-ups aus der gesamten Region und arbeiten zusammen mit Unternehmen und Institutionen daran, Südwestfalen als Gründer-Region voranzubringen. 

Quelle: Konditor & Bäckermeister Gregor Johannes Stapper

Bildnachweis: Konditor & Bäckermeister Gregor Johannes Stapper

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…