Klasse! 14-Jähriger YouTuber aus Südwestfalen beeindruckt bei Chemie Wettbewerb…

„Chemie – die stimmt!“ Unter diesem Motto wird einmal jährlich und deutschlandweit eine große Chemie-Olympiade ausgetragen. Teilnehmen können Schüler*innen der 8. bis 10. Klasse, die ein besonderes Faible für die faszinierende Welt der Chemie haben. Mit dabei war in diesem Jahr auch der 14-jährige Frederik Kieslich aus Plettenberg – und das mit großem Erfolg. Der junge Chemie-Fan aus Südwestfalen, der mit seinen Experimenten auch auf den sozialen Medien begeistert, hat es beim Wettbewerb nämlich in die Top Ten im Westen von Deutschland geschafft.

Während die erste Runde bei „Chemie – die stimmt““ aus Aufgabenstellungen zum Knobeln, Recherchieren und Experimentieren besteht, geht es in Runde zwei zu den länderübergreifenden Regionalrunden. Hier können sich die Teilnehmer*innen in Teams im Labor ausprobieren. Anschließend kommen die Besten der Besten in die bundesweite Finalrunde. Zu ihnen gehörte auch Frederik Kieslich. Er belegte in der zweiten Runde den zweiten Platz aus ganz NRW, sowie in Runde drei den zehnten Platz unter allen Teilnehmer*innen aus Westdeutschland – Hut ab!

Eine besondere Ehre: Der 14-jährige Frederik Kieslich aus Plettenberg, auch bekannt als Prof. Kieslich, wurde sogar von den Organisator*innen des Wettbewerbs selbst angefragt, ob er teilnehmen möchte. Denn Frederik konnte sich bereits im frühen Alter für Chemie begeistern, wahrscheinlich auch, weil sein Vater leidenschaftlicher Hobbychemiker ist. Bereits in der dritten Klasse experimentierte Frederik unter Aufsicht seines Vaters. Seit Ende 2019 beeindruckt er stolze 760 Abonnent*innen auf seinem YouTube Kanal „Prof. Kieslichs Chem Lab“. „Mein Ziel ist es dabei, möglichst viele Jugendliche zu den Naturwissenschaften zu begeistern!“, erzählt der 14-Jährige.

Weitere Informationen zu Frederik findet man auf seinem Instagram Account oder auf seinem YouTube Kanal.

Quelle: Frederik Kieslich

Bildnachweis: Frederik Kieslich

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…