Jetzt mitreden! Digitaler UTOPiA Day für junge Leute aus Südwestfalen

Was ist cool an meiner Heimat und was muss sich ändern? Viele Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region stellen sich genau diese Fragen – spätestens, wenn es darum geht, ob man für Ausbildung oder Studium hier bleibt, oder wegziehen möchte. Bei der Jugendkonferenz und Denkwerkstatt UTOPiA haben junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit, die Region nach ihren Vorstellungen selbst mitzugestalten und ihre eigenen Ideen einzubringen. Wer Lust darauf hat, sich als Impulsgeber*in einzubringen, kann das zum Beispiel beim Digitalen UTOPiA-Day am 06.02.2021!

Beim UTOPiA Day im Februar dreht sich alles um “Dritte Orte”. Denn in Südwestfalen entstehen gerade gleich mehrere solcher Treffpunkte. Zum Beispiel im Rahmen der REGIONALE 2025, etwa die “Stadtmitte 4.0” in Hemer. Hier sollen schon bald Menschen zusammenkommen, sich austauschen, weiterbilden und Kultur erleben. Was kann man noch verbessern? Und wie wollen die jungen Leute “Dritte Orte” eigentlich nutzen? Beim UTOPiA Day holen sich die Projektträger Feedback von den jungen Menschen der Region. Noch interaktiver wird es dann beim anschließenden Workshop. Hier können die Teilnehmer*innen selbst kreativ werden und sich überlegen, wie ihr ideales (Tiny-)Dorf aussehen könnte. Klingt Spannend!

Über das gesamte Jahr verteilt, stehen immer wieder UTOPiA-Days an, bei denen sich junge menschen einbringen und austausche können. Man arbeitet in Teams und lernt nette Leute aus ganz Südwestfalen kennen. Vom 18. – 20. Juni 2021 kommen dann sogar junge Menschen aus ganz Deutschland zur UTOPiA-Bundeskonferenz nach Südwestfalen.

Wer beim Digitalen UTOPiA Day dabei sein will, kann sich hier anmelden. Mehr Infos gibt es auch hier auf dem Instagram-Kanal.

Übrigens: Ein Projekt, das durch UTOPiA entstanden und umgesetzt wurde, ist zum Beispiel das Gap Year Südwestfalen. Mit diesem Programm können junge Menschen hier in Südwestfalen innerhalb eines Jahres drei Praktika in drei verschiedenen Unternehmen machen. Mehr Infos dazu gibt es hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH

Bildnachweis: Südwestfalen Agentur GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?
Morgenpost per Telegram

✨Täglich die drei Top-News aufs Smartphone

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü