„Indian Summer“ statt Wilder Westen: Internationale Top-Acts bei Elspe Festival

Man blickt in Kamera

Die Freilichtbühne in Elspe ist normalerweise bekannt für spektakuläre Abenteuer im Wilden Westen mit Winnetou und Old Shatterhand. In diesem Jahr machen sich stattdessen nationale und sogar internationale Top-Acts auf den Weg nach Elspe. „Indian-Summer“ heißt die Veranstaltungsreihe mit insgesamt zehn Terminen im September. Ein echtes Highlight für den Spätsommer in Südwestfalen!

Leute, die Plakat hochhalten
Foto: Eventtechnik Südwestfalen

Freuen darf man sich zum Beispiel auf die bekannten Sänger Milow und Gentlemen. Aber auch Comedy-Stars wie Markus Krebs und Helge Schneider sind mit von der Partie und werden den Zuschauer*innen garantiert Muskelkater im Zwerchfell verschaffen.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe und zum Ticketverkauf sind hier zu finden.

Übrigens: Die Eventtechnik Südwestfalen und Elspe Festival machen es mit einem entsprechenden Hygienekonzept möglich, dass bis zu 1.000 Zuschauer pro Veranstaltungsabend die Konzerte und Shows genießen können.

Quelle: Eventtechnik Südwestfalen

Bildnachweis: Eventtechnik Südwestfalen und Brantley Gutierrez

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…