In welcher Stadt in Südwestfalen man beim Einkaufen auf digitale Schatzsuche gehen kann…

Zwei graue Boxen auf einem Tisch

Wie wäre es, beim Einkaufen in der Iserlohner Innenstadt gleichzeitig auf eine Schatzsuche zu gehen? Genau das ist jetzt möglich! Das City Lab Südwestfalen hat gemeinsam mit dem Stadtmarketing Iserlohn und dem Start-up CityQuest eine kostenlose digitale Schatzsuche kreiert: In teilnehmenden Geschäften der Iserlohner Innenstadt befinden sich versteckte Schatztruhen, die nur darauf warten gefunden zu werden – cool!

Die digitale Schatzsuche ist mithilfe einer kostenlosen App zu meistern. In der App werden alle teilnehmenden Geschäfte auf einer Schatzkarte angezeigt, doch die Suche fängt im Laden erst wirklich an. Wer die graue Holzbox findet, kann sie durch Scannen eines QR-Codes öffnen und erhält ein kleines Geschenk – super!

Übrigens: Das City Lab Südwestfalen setzt sich dafür ein, die Attraktivität und Aufenthaltsqualität in den Innenstädten Südwestfalens zu steigern. Denn durch die Online-Konkurrenz, den demographischen Wandel und Nachfolgeprobleme stehen viele Städte und Geschäfte unter enormen Wettbewerbsdruck.

Alle weiteren Informationen zur digitalen Schatzsuche gibt es hier und zum City Lab Südwestfalen hier.

Quelle: Stadt Iserlohn & Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland

Bildnachweis: Stadtlabor Iserlohn

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü