Impulse, Workshops, Austausch: Südwestfalen-Festival zur Zukunft der Region!

In diesem Monat ist es endlich soweit – das Südwestfalen Festival findet statt! Am 25. August gibt es in Menden spannende Diskussionen und Denkanstöße zur Zukunft Südwestfalens. Organisiert von der Südwestfalen Agentur sind alle Interessierten herzlich eingeladen, auf der Hauptbühne, an der Kaffee-Bar, in Workshops oder unter freiem Himmel zusammenzukommen und sich zu Chancen und Herausforderungen der Region auszutauschen.

Nach ein paar Inspirations-Kicks zu verschiedenen Themen wie Mobilität oder New Industry öffnen sich fünf Räume mit interaktiven, moderierten Gesprächen. Dort werden zum Beispiel aktuelle Entwicklungen der REGIONALE 2025, des Regionalmarketings und aus dem Bereich Smart City vorgestellt. Wer Lust hat, kann auch zwischen den Räumen wechseln.

Das Programm beginnt mit einer Eröffnung durch Marco Voge, Landrat des Märkischen Kreises, und Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung. Außerdem ist die offene Mitgliederversammlung des Vereins Wirtschaft für Südwestfalen in die Veranstaltung eingebettet. Der Festivalcharakter entsteht unter anderem durch Musik, verschiedene Räume und Themen, Essensangebote und eine Fotobox – Cool!

Alle weiteren Informationen dazu findet man hier.

Hier geht es zur Anmeldung.

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH
Bildnachweis: Südwestfalen Agentur GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü