Immer Sonntags: Video-Serie aus dem Sauerland für Kultur-Fans

Frauen in Rahmen mit Schild in der Hand

Schon seit 2008 entsteht in einem ehemaligen Gutshof in Kirchhundem Kultur vom Feinsten. Der MuT- Sauerland e.V. bietet auf dem „Kulturgut Schrabben Hof“ Theater, Café und Heimatmuseum in einem an. Normalerweise findet hier ein buntes Kulturprogramm statt. In der aktuellen Zeit mussten aber leider viele Veranstaltungen abgesagt werden. Der Geschäftsführerin des Schrabben Hofs, Ulrike Wesely, war deshalb schnell klar: Ein digitales Konzept muss an den Start!

Und so entstand das Projekt „MuT tut gut“: Eine Videoserie auf YouTube, die dem Kulturgut und den Künstlern eine Bühne bieten soll. Begeisterte Förderer waren schnell gefunden. Das Projekt wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, der Kulturregion Südwestfalen, dem LWL und dem Kreis Olpe finanziert. „Schrabbenkram und Dönekes“ nennen die Moderatorinnen Ulrike Wesely und Jutta Kunze die Show. Jede Woche stellen sie Künstler vor, die normalerweise auf dem Schrabbenhof auftreten würden.

Und der MuT-Sauerland e.V. plant noch weiter. Unter dem Namen „MuT on Tour“ soll das Format nämlich auch auf Tour gehen. Wie das aussehen kann? Unter dem Motto „Südwestfalen Sagenhaft“ sollen Künstler zum Beispiel an sagenhaften Orten in Südwestfalen performen. Reinklicken lohnt sich!

Den passenden Link für die Serie findet man immer sonntags um 18 Uhr hier auf der Homepage des Vereins. Das erste YouTube-Video ist hier zu finden.

Übrigens: Teil jeder Folge ist auch das „Dings vom Schrabbenhof“, ein Objekt, das von den Zuschauern erraten werden muss. Wer den Gegenstand errät, kommt in den Lostopf und hat die Chance, einen Gutschein im Wert von 14 Euro für das nostalgische Café, die Trödelscheune oder den Besuch einer Kulturveranstaltung von MuT, zu gewinnen. Eine Win-Win-Situation!

Quelle: MuT- Sauerland e.V.

Bildnachweis: MuT- Sauerland e.V.

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…