“Ikonen der Leinwand”: Hollywood kommt nach Südwestfalen!

Ikonen der Leinwand

Hollywood in Hallenberg: Mit einer neuen Ausstellung holt das Infozentrum Kump Glamour und ein Stück Filmgeschichte in die Region Südwestfalen. Über 150 Schwarz-Weiß-Fotografien von Audrey Hepburn, Liz Taylor, Grace Kelly und Marlene Dietrich werden dort gezeigt. Diese Frauen waren nicht nur bekannt für ihr Schauspieltalent, sondern auch der Inbegriff glamouröser Schönheit, Stil und Persönlichkeit. Bis zum 17. Dezember 2021 macht die Ausstellung „Ikonen der Leinwand“ Halt im Infozentrum Kump in Hallenberg.

Die Fotografien stammen von den beiden Künstlern Bob Willoughby und Milton H. Greene. Beide haben eine enge Verbindung zu Hollywood und sind für ihre Werke selbst weltberühmt. In ihren Fotografien zeigen sie den Werdegang der Schauspielerinnen vom Kinderstar zur Hollywood-Legende. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr sowie sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen dazu findet man hier.

Quelle: Stadt Hallenberg
Bildnachweis: Milton H. Greene, Courtesy Sammlung Reichelt und Brockmann, Hamburg

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü