„I love Olpe“: Wie Wundertüten eine ganze Stadt begeistern…

Drei Menschen stehen auf einem Platz

Schwierige Zeiten sind das gerade für Unternehmen, Einzelhändler und die Gastronomie. Denn Geschäfte, Restaurants, Kinos und viele weitere Betriebe haben immer noch geschlossen. Zeit, Solidarität zu zeigen und zu helfen! Genau das macht der Stadtmarketing-Verein Olpe Aktiv. Zusammen mit dem Einzelhandel entwickelte der Verein die Aktion „I love Olpe – meine Wundertüte“. Das Besondere: Mitmachen kann wirklich jede*r!

Was sich das Stadtmarketing und die Betriebe zusammen ausgedacht haben, ist so einfach wie genial. Die Olper Wundertüten sind prall gefüllt mit Gutscheinen oder Waren im Wert von 5 bis 10 Euro. Alles stammt von Restaurants, Geschäften und Dienstleistern aus der Stadt und wird in der Geschäftsstelle von Olpe Aktiv in Tragetaschen gepackt. „Wir packen alles zusammen und geben als Vermittler dann anschließend die Überraschungspakete im Wert von 30 und 50 Euro an alle, die Olpe genauso lieben wie wir“, erklärt Silke Niederschlag vom Team Olpe Aktiv. 

Bestellen kann man die Wundertüten ab sofort telefonisch unter 02761 83-1900 und mit einer E-Mail an touristikbuero@olpe.de. Der Erlös geht natürlich 1:1 an die beteiligten Firmen.

Eine super Aktion, bei der – typisch südwestfälisch – alle an einem Strang ziehen und sich gegenseitig helfen. Mehr Informationen zu „I love Olpe“ gibt es hier auf der Internetseite des Stadtmarketings. Olpe Aktiv ist auch hier auf Facebook vertreten.

Quelle: Olpe Aktiv e.V.

Bild: Olpe Aktiv e.V.

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…