Hier werden Gäste von Robotern bedient!

Der Personalmangel in der Gastronomie macht sich seit der Corona-Pandemie besonders bemerkbar. Auch das Hotel „AM Fang“ in Bad Laasphe stand vor dem Problem, dass einige Mitarbeiter:innen des Hotelrestaurants aufgrund der Pandemie die Branche gewechselt haben. Dadurch entstand eine außergewöhnliche Lösung: Seit April helfen zwei Serviceroboter dabei, die Gäste zu bedienen. Sie räumen Geschirr ab, bringen Getränke oder singen sogar an Geburtstagen für die Gäste – Toll!

Die Idee dazu bekam die Managerin des Hotels durch einen niederländischen Kollegen, der selbst bereits positive Erfahrungen mit den Robotern gemacht hatte. Nach einer Testphase von einem Monat entschied man sich dann, „James“ und „Alfred“ zu behalten und im Restaurant einzusetzen. Jetzt fahren sie dort regelmäßig an die Tische, warten bis die Gäste Ihr Geschirr auf die Tabletts gestellt haben und fahren dann vollbeladen in die Spülküche. Außerdem bringen sie per App bestellte Getränke an die Tische. Dafür gab es bisher sowohl vom Personal als auch von den Gästen ein positives Fazit.

Übrigens: In Lippetal gibt es bereits ein weiteres Restaurant, welches nun Serviceroboter einsetzt.

Quelle: Hotel AM Fang
Bildnachweis: Hotel AM Fang

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü