Hier steht der erste Bitcoin-Automat in Südwestfalen!

Dass Südwestfalen in Sachen Digitalisierung nicht hinterherhinkt, zeigen nicht nur zahlreiche Innovationen aus der Region, sondern auch der Hofladen Sauerland. Dieser testet immer wieder neue Technologien und Projekte. In der Neheimer Filiale des Hofladens kann man jetzt sogar Bitcoins und andere Kryptowährungen mit Bargeld erwerben – Toll!

Seit einigen Wochen steht dort ein Automat, an dem man Bargeld ganz einfach gegen Bitcoins, Ethereum oder Litecoin eintauschen kann. Das sind digitale Währungen, die durch die gesamte Weltgemeinschaft, jedoch nicht durch Regierungen beeinflusst werden. Dafür braucht man natürlich auch eine digitale Geldbörse. In diese wird die Kryptowährung dann über einen QR-Code geladen. Dabei wird immer nach aktuellem Kurs umgerechnet.

Die Idee dazu hatte der Geschäftsführer Christian Schulte, der sich selbst für das Thema interessiert. Um seinen Hofladen zu einer Innovationsschmiede zu machen, werden häufig neue Projekte getestet. Zum Beispiel war es auch einer der ersten Shops, die WhatsApp Business angeboten haben. Auch der Bitcoin-Automat soll erst einmal getestet werden. In ganz Deutschland gibt es insgesamt nur 40 Orte, an denen man Bargeld gegen Kryptowährung eintauschen kann, in Südwestfalen ist der Hofladen Sauerland bisher der einzige. Das soll auch der konservativen Wahrnehmung des Sauerlands entgegenwirken und zeigen, was wirklich in der Region steckt.

Quelle: Hofladen Vertriebs GmbH 
Bildnachweis: Hofladen Vertriebs GmbH 

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…