Glückwunsch! Olper Unternehmen wird mit German Innovation Award gekrönt

Skizze Stadt, Tablet, auf Erde

Technisch hochwertig, langlebig und zukunftsfähig … genau diese Kriterien muss ein Produkt erfüllen, um mit dem German Innovation Award gekrönt zu werden. Das hat das Olper Unternehmen SCHELL GmbH & Co. KG mit Sitz in Olpe in der Kategorie „Electronic Technologies“ nun geschafft. Beeindruckend!

Das Unternehmen ist eine der ersten Adressen für hochwertige Armaturen, zum Beispiel für Waschbecken, Duschen oder Heizkörper. Mit dem „Schell Wassermanagement-System SWS“ in Kombination mit der Web-Anbindung „SMART.SWS“ konnte das Unternehmen jetzt beim German Innovation Award überzeugen. Clevere Idee: Über das System kann man mehrere Armaturen über ein Wassermanagement-Center steuern und miteinander vernetzen. Besonders in öffentlichen Toiletten kann man so gleichzeitig die Wasserqualität verbessern und Energie und Kosten sparen.

Typisch, dass solche ausgezeichneten Ideen hier in Südwestfalen entstehen… nicht umsonst ist das Unternehmen einer von 150 weltmarktführenden Betrieben der Region!

Übrigens: Weitere Infos zum German Innovation Award und zur Auszeichnung der Firma Schell GmbH sind hier zu finden.

Quelle: SCHELL GmbH & Co. KG

Bildnachweis: SCHELL GmbH & Co. KG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…