Findiger Gastronom entwickelt Cocktailbar auf Rädern

Mann am Auto am Cocktails mixen

Wenn die Gäste coronabedingt nicht in die Bar kommen können, kommt die Bar eben zu ihnen. Genau das dachte sich André Hannuschke aus Lennestadt. Der Inhaber des „Gastroservice Hannuschke“ bietet eigentlich Catering auf Schützenfesten und anderen Veranstaltungen an. Die fallen wegen Corona aber ja bekanntlich aus. Darum liefert der Unternehmer den Lieblingscocktail jetzt einfach direkt nach Hause. Das ist Erfindergeist in Südwestfalen! 

Die zündende Idee kam dem Unternehmer, nachdem ein Freund ihn fragte, ob er ihm und seiner Frau zum Hochzeitstag nicht vier Cocktails liefern könnte. Kurzentschlossen baute André Hannuschke sein eigenes Auto zu einer Cocktailbar auf Rädern um. Die mobile Cocktailbar kann sich jeder in den eigenen Garten bestellen. Cocktail-Klassiker wie Mojito, Caipirinha oder Sex on the Beach werden dann vor Ort direkt live gemixt und serviert. 

Die Cocktailbar auf Rädern verspricht Summerfeeling pur trotz Corona-Pandemie! Wie die Lieferung genau funktioniert, sehen Sie hier.

Übrigens: Mit dieser Idee ist André Hannuschke nicht alleine – in Südwestfalen sind weitere mobile Cocktailbars unterwegs! Einfach mal googlen … Viel Spaß!

Quelle: YouTube – Gastroservice Hannuschke – Cocktails zuhause genießen

Bildnachweis: Facebook – André Hannuschke

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…