Engagierte Bloggerin aus Südwestfalen: So macht Lisa Marie auf die Arbeit in der Pflege aufmerksam!

Lisa Marie, 32 Jahre alt aus Bad Berleburg ist Ehefrau, Mutter von drei Kindern und examinierte Altenpflegerin. Gar nicht so einfach, all das unter einen Hut zu bekommen, oder? Über die Arbeit Altenpflege ist schließlich eins bekannt: Schichtarbeit! Früh-, Spät- und Nachtschicht gehören zum Beruf dazu – einer von vielen Gründen, weshalb die Arbeit für einige abschreckend ist. Doch genau über solche Vorurteile versucht die junge Mutter jetzt auf ihrem Instagram-Kanal aufzuklären. Weg von negativen Stereotypen – hier sollen die Follower:innen zum Nachdenken gebracht werden und im Vordergrund steht vor allem eins: Den Beruf der Pflege näherzubringen. Tolle Sache!

Im Moment befindet sich Lisa Marie in Elternzeit, hat aber die Möglichkeit im Anschluss daran in den sogenannten „Elterndienst“ einzusteigen: Statt um sechs Uhr, beginnt ihre Schicht dann erst um acht. So ist beispielweiase genug Zeit um die Kinder in den Kindergarten zu bringen. Das und viele weitere Themen möchte die junge Mama auf ihrem Instagram-Kanal thematisieren, um den Menschen zu zeigen, dass ihr Beruf auch mit Familie machbar ist! Sie macht sich aber auch stark für Dinge, die derzeit noch nicht so gut laufen. Für die Zukunft erhofft sie sich angepasste Rahmenbedingungen für den Beruf als (Alten-)Pfleger:in, unter anderem auch das Gehalt.

Eine echte Powerfrau und eine engagierte Bloggerin mit einer klaren Botschaft. Von Vorurteilen gegenüber der Pflege sollte man sich nicht abschrecken lassen, sondern sich lieber selbst einen Eindruck machen: „Bevor du sagst, ich könnte den Beruf in der Pflege nicht machen, gebe ich dir den Rat einfach mal ein Praktikum zu machen. […] Pflege ist so viel mehr, sie ist bunt und vielseitig und bietet dir sehr viele Möglichkeiten“, appelliert die dreifache Mutter an ihre Follower:innen.

Mehr Informationen über Lisa Marie und ihrem Leben findet man auf ihrem Instagram-Kanal.

Quelle: Lisa Marie Ruhr

Bildnachweis: Lisa Marie Ruhr

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…