#Ehrensache Meschede: Ein Imagefilm, der das Ehrenamt würdigt!

Imagefilm Ehrenamt

Egal ob im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich – ehrenamtliches Engagement spielt in vielen Städten eine wichtige Rolle. So auch in der Kreis- und Hochschulstadt Meschede! Diese feierte nun Premiere des Imagefilms „#Ehrensache Meschede“. Dieser soll vor allem das Engagement aller Bürger*innen würdigen, die ehrenamtlich tätig sind. Während des Films berichten verschiedene Menschen darüber, warum sie sich engagieren, was sie antreibt und inwiefern ihnen dies Spaß macht.

„Es ist der bisher erste Imagefilm zum Thema ehrenamtliches Engagement in Meschede, denn es wird Zeit, die tolle freiwillige Arbeit, die in Meschede geleistet wird, mehr ins Bewusstsein zu bringen und zu würdigen.“, sagt Dorothee Hüster, welche bei der Stadt Meschede für Themen rund um das Ehrenamt zuständig ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ursprünglich war eine Feier vor Ort geplant, bei welcher der Imagefilm live ausgestrahlt werden sollte. Leider wurden aber diese Pläne aufgrund der Corona-Situation durchkreuzt. Deswegen musste eine andere Lösung her: den vierminütigen Film kann man sich nun online auf der städtischen Homepage und auf Youtube anschauen! Darüber hinaus verleiht die Stadt Meschede in diesem Jahr eine Ehrenauszeichnung an Personen, die ehrenamtlich tätig sind. Hierzu konnte man bis zum 30. April potentielle Kanditat*innen vorschlagen, die ein Danke verdient hätten. Toll!

Quelle: Kreis- und Hochschulstadt Meschede
Bildnachweis: Kreis- und Hochschulstadt Meschede

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…