Dieses Unternehmen erhält gleich zwei begehrte IT-Auszeichnungen…

Auf der Digitalen Woche Dortmund wurden kürzlich wieder die „sol.IT-Awards“ verliehen, besonders wichtige Preise für den IT-Bereich. Damit zeichnen die Wirtschaftsförderung und der IT-Club Südwestfalen IT-Technologien aus, die einen besonders großen Kundennutzen haben und gleichzeitig Nachhaltigkeit und soziale Entwicklung im Unternehmen fördern. Das südwestfälische Unternehmen Lachmann & Rink konnte sich gleich zwei Awards sichern – Top!

Die beiden Awards bekam Lachmann & Rink für die „PARTBOX“, welche sie in Kooperation mit der Schubert Additive Solutions GmbH entwickelt hatten. Diese integriert 3D-Druck in den Maschinenbau und stellt das erste digitale Lagerhaus für verschiedene Maschinenteile dar. Es können zum Beispiel Werkzeuge bei Bedarf vor Ort in 3D ausgedruckt werden. Da so Zeit und Ressourcen gespart werden, gab es für diese Technologie den ersten Platz beim Nachhaltigkeitspreis und den dritten Platz beim klassischen sol.IT-Award, dem Preis für die innovativste Kundenlösung.

Alle weiteren Informationen findet man hier.

Quelle: Lachmann & Rink GmbH
Bildnachweis: Lachmann & Rink GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü