Der „Kracher des Jahres“ in Siegen-Wittgenstein stammt von…

Kracher des Jahres SiWi

Industrieregion Nummer 1 in NRW, über 150 Weltmarktführer und zehntausende, oft innovative Unternehmen: Südwestfalen hat wirtschaftlich eine Menge zu bieten. Um dies hervorzuheben, startete die Südwestfalen Agentur mit vielen Partner:innen aus Industrie, Handwerk und Wirtschaft die Aktion „Kracher des Jahres“. Unternehmen aus Südwestfalen konnten ihren Kracher – beispielsweise ein Produkt, eine Idee, ein Konzept oder eine neue Technik – mit einem Kurzvideo vorstellen. Nun stehen die Kreismeister der Aktion fest!

Insgesamt 45 Organisationen und Betriebe haben mitgemacht und kämpfen um den Titel „Der Kracher des Jahres 2021 – Made in Südwestfalen“. Zwei Monate lang konnte man online für einen “Kracher des Jahres” abstimmen; auch eine Fachjury gab ihre Bewertungen ab. Im Kreis Siegen-Wittgenstein konnte sich die DANGO & DIENENTHAL Maschinenbau GmbH aus Siegen durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

Um schneller und energiesparender schmieden zu können, entwickelte das Unternehmen einen neuen Fahrantrieb für schienengebundene Schmiedemanipulatoren, bei denen schwere Schmiedestücke auf Schienen zur Weiterverarbeitung transportiert werden – zum Beispiel zu einer Presse. Das Fahrantrieb kann so eingestellt werden, wie man es möchte. Damit kann der Schmiedemanipulator exakt auf die Presse eingestellt werden und es wird Zeit und Energie gespart – top! Wie genau das Ganze funktioniert, sieht man im Video der DANGO & DIENENTHAL Maschinenbau GmbH zum „Kracher des Jahres“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch die Plätze zwei und drei wurden in den jeweiligen Kreisen gekürt. Im Kreis Siegen-Wittgenstein geht der zweite Platz an die Hering Sanikonzept GmbH aus Burbach. In ihrem Video über “Protect & Clean” erklären sie, wie durch eine spezielle Beschichtung für Hauswände Graffitis leicht und nur mit Wasser entfernt werden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der dritte Platz im Kreis Siegen-Wittgenstein geht an die iGuS – Gesund im Beruf GmbH, die Unternehmen eine Gesundheits- und Sozialhotline anbietet. Bei der können sich die Mitarbeiter:innen dann kostenlos und anonym per Telefon oder Mail zu Gesundheitsfragen beraten lassen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 11. November 2021 wird unter ihnen der Gesamtsieger ermittelt. Mehr Informationen zur Aktion gibt es hier.

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH

Bildnachweis: DANGO & DIENENTHAL Maschinenbau GmbH

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü