Das Schützenfest überzeugt auch in Buchform!

Dass das Schützenfest eine besondere Bedeutung für diese Region hat, ist sicherlich den meisten Menschen bewusst. Diese Bedeutung wird auch in dem Buch „Das Schützenfest abc“ thematisiert, welches nun offiziell zu den schönsten Regionalbüchern Deutschlands gehört. Denn das Buch von Peter Menne und Augustin Upmann wurde, zusammen mit acht anderen Büchern, von einer Fachjury für den Preis „Deutschlands schönstes Regionalbuch“ nominiert – Top!

Der Preis wird von der Interessengruppe Regionalia des Börsenvereins und der Stiftung Buchkunst verliehen und bildet den Auftakt für die bundesweiten Regionalbuchtage, bei denen regionale Literatur im Fokus steht. Gewonnen hat am Ende ein Regionalbuch aus dem Erzgebirge. „Das Schützenfest abc“ wurde aber für Illustration, Typografie, Format, Preis und Verkäuflichkeit von der Jury gelobt.

Das Buch erschien im Sauerländer WOLL-Verlag und beschreibt das typische Schützenfest auf humorvolle Art und Weise. Durch die Mitarbeit von knapp 20 Schützenvereinen aus dem Sauerland, Münsterland, Ostwestfalen und Lippischen wird der Wert und die Funktion des Schützenfest für die verschiedenen Regionen besonders deutlich.

Quelle: WOLL-Verlag
Bildnachweis: WOLL-Verlag; Peter Menne

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü