Bananensprayer: Ausstellung über berühmten Pop-Art-Künstler kommt nach Siegen

Mann steht vor Gebäude, auf das Gebäude ist eine gelbe Banane gesprayt

Von Antwerpen über New York und Zürich! An vielen bekannten Orten sind die Spray-Bananen von Pop-Art-Küntler Thomas Baumgärtel an öffentlichen Orten zu sehen. Seit 1986 schmückt er mit seinem Markenzeichen, der Banane, die Welt und ist damit in der Kunstwelt zu einer echten Größe geworden. Nun kommt er mit seiner außergewöhnlichen Kunst auch nach Siegen!

Thomas Bäumgärtel ist ab Oktober im Siegerlandmuseum zu Gast. Die Ausstellung „German Urban Pop Arts“ zeigt 50 Kunstwerke des Künstlers. Darunter einige besonders bekannte, wie „die Banane am Kreuz“ und „Metamorphosen der Spraybanane“ sowie einige neue Stücke. Mit diesen kämpft er bereits jahrelang für mehr Demokratie und die Freiheit der Kunst. „Ein zentrales Thema bei mir ist die Auseinandersetzung mit Diktaturen und Autokratien. Wir leben in allgemein unruhigen Zeiten; weshalb ich auch deutlich Position zur Klimakatastrophe beziehen werde”, so Thomas Baumgärtel.

Die Ausstellung „German Urban Pop Arts“ ist ab dem 20.09.2020 und bis zum 10.01.2021 im Siegerlandmuseum im oberen Schloss zu sehen.

Hier geht’s zum Instagram-Kanal des Bananensprayers. Weiteres Infos findet man hier auf seiner Website.

Quelle: Thomas Baumgärtel

Bildnachweis: Instagram bananensprayer

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…