Ausstellung zum Staunen: Bigfoot, Nessie und Co zu Gast in Südwestfalen

Ausstellungsplakat mit Wesen vor Sonnenuntergang

Was haben Nessie, Bigfoot und der Wolpertinger gemeinsam? Sie alle sind gerade im Südsauerlandmuseum in Attendorn zu Gast. Seit dem 28. Juni können Besucher dort in der Sonderausstellung „Fantastischer Wesen“ Fabelwesen und deren Geschichten bestaunen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 08. November.

Auf der ganzen Welt gibt es Erzählungen zu mysteriösen Wesen und Ungeheuern. Ob diese wirklich existieren, ist anzuzweifeln. Eine große Faszination üben sie trotzdem auf uns Menschen aus. Denn ihre Geschichten überdauern seit Jahrhunderten. Das Südsauerlandmuseum zeigt die „Fantastischen Wesen“ als lebensgroße Figuren und gibt in der Ausstellung Hintergrundinformationen zu deren Herkunft. Ein Abenteuer für die ganze Familie!

Neben der Sonderausstellung lohnt sich auch ein Rundgang durch die Dauerausstellung des Museums. Dort gibt es spannende Geschichten und Gegenstände aus der Stadtgeschichte der Hansestadt Attendorn zu entdecken.

Weitere Informationen sind auf hier auf der Internetseite des Südsauerlandmuseum zu finden.

Quelle: Kreis Olpe

Bildnachweis: Südsauerlandmuseum

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…